Tagged: netzpolitik

Gleich vorweg, ich finde den Begriff Raublöscher zwar genauso „falsch“ wie Raubkopierer, aber gefallen tut mir Raublöscher viel mehr.

Die Firma OpSec Security hat die Strafbewertete Unterlassungserklärung unterschrieben. Das bedeutet wenn die in Zukunft wieder mal was der beiden Herren (Sixtus und Alexander Lehmann) unberechtigter Weise löschen dann gibts Zores und es wird Kohle fällig.
Positiv ist natürlich auch, dass nun (ich denke) das erste mal auf Juristischen Weg bewiesen wurde, dass eine Unrechtmäßige Löschung von Inhalten auch eine Urheberrechtsverletzung darstellt.

Sixtus.cc

Hintergrund

Auf Netzpolitik habe ich einen sehr guten Artikel bezüglich Netzneutralität gefunden. Nachdem ja vor einigen Tagen bekannt wurde das Google und Verizon da irgendwas im Schilde führen ist ja ein mehr oder minder großer Aufschrei durch die Community gegangen. Ein paar Vorschläge/Richtlinien sind eigentlich sehr gut, ein paar sind dagegen ein eindeutiger Fail!

Passend dazu Pro Netzneutralität <= Bitte unterschreiben