Tagged: mobil

Seit gestern habe ich nun auch endlich mein Surface mit Windows RT. Nachdem Microsoft „leichte“ Lieferschwierigkeiten hatte, der Status meine Bestellung ist immer noch auf „wird bearbeitet“, wurde es dann gestern von FedEx geliefert. Leider hatte ich nicht das „Glück“ wie manch andere User die – warum auch immer – die 64 GB Version erhalten haben obwohl sie die 32 GB Version bestellt haben. Wie auch immer. Mir reicht (hoffentlich) auch die 32 GB Version, vor allem da man ja dank MicroSD Kartenslot den Speicher auch sehr einfach erweitern kann. (mehr …)

Seit gestern habe ich Android 4.1 am Galaxy Nexus laufen und bis jetzt bin ich schwer begeistert davon.

Auf den ersten Blick sieht es aus wie ICS, bis auf die graue Google Leiste ganz oben hat sich am Start Screen nichts geändert.

Aber das täuscht, es gibt viele Verbesserungen die das arbeiten mit Android noch besser machen. (mehr …)

Nokia hat ja doch auch gute Ideen, aber leider ist diese da nicht über das Beta Stadion hinausgekommen 🙂 Ich würd mir so ein Telefon auf jeden Fall zulegen, leider gibts davon nur 14 Stück 🙁

🙂 StarTrek 4 ever!!

Wie ich gerade lese hat das Android Betriebssystem weltweit einen Marktanteil von 17,2% und liegt damit auf Platz 3. iOS hingegen hat „nur“ 14,2% Marktanteil. Die Zahlen beziehen sich auf Mobilfunk Geräte, also ohne iPad, iPod Touch und so ein Zeugs. Zeit wirds, vielleicht wird Mr. Steve Jobs in Zukunft weniger arrogant und selbstgefällig durch die Gegend wandern.

Vielleicht bringt ja das nächste iOS Produkt wieder mehr Marktanteile:

*ggg*

EU schließt sich Kartelluntersuchung der FTC gegen Apple an. Es geht dabei um die geänderten Lizenzbedingungen für Apples App Store.
Leider wird es wohl noch einige Monate dauern bis fest steht ob es wirklich ein Kartellverfahren gegen Apple gibt.

Sie schließen bestimmte Entwicklerwerkzeuge aus, mit denen Anwendungen plattformübergreifend nicht nur für das iPhone, sondern auch für Geräte von Mitbewerbern erstellt werden können. Dazu gehören Adobes Flash-Technologie, Novells Mono Touch und die Spiele-Engine Unity 3D.

Im Juli hatte Apple zudem strengere Werberegeln eingeführt und seinen Entwicklern ausdrücklich verboten, Dienste von In-App-Werbeanbietern zu nutzen, die gleichzeitig direkte Konkurrenten im Mobilmarkt sind – etwa Googles AdMob. AdMob-CEO Omar Hamoui sagte im Juli, Apple habe die Änderungen noch nicht umgesetzt. Einige Entwickler kündigten jedoch an, nur noch Apples eigene Werbeplattform iAd zu nutzen.

Auf Netzpolitik habe ich einen sehr guten Artikel bezüglich Netzneutralität gefunden. Nachdem ja vor einigen Tagen bekannt wurde das Google und Verizon da irgendwas im Schilde führen ist ja ein mehr oder minder großer Aufschrei durch die Community gegangen. Ein paar Vorschläge/Richtlinien sind eigentlich sehr gut, ein paar sind dagegen ein eindeutiger Fail!

Passend dazu Pro Netzneutralität <= Bitte unterschreiben