Tagged: Google

Mal sehen ob hier jetzt auch alle Medien rumschreien. Würde sowas bei  Apple passieren gäbe es sicher schon wieder ein neues iGate.

Besitzer eines Nexus 7 berichten von Geräteausfällen. Das Google-Asus-Tablet startet aus unerfindlichen Gründen nicht mehr. Erst eine Reparatur reaktiviert das Tablet…Falls der Gerätekauf zu lange zurückliegt, kommen erhebliche Kosten auf den Gerätebesitzer zu. Nexus-7-Besitzer aus den USA berichten, dass der Austausch 200 US-Dollar gekostet habe.

 

In den letzten Wochen und Monaten gab es ja viele tolle, neue Geräte und oder Software zu bewundern. Das iPhone5, die Surface Tablets, WiiU, neue Nexus Geräte,… Da freut sich mein Nerd Herz natürlich.
Wenn ich mir aber so ansehen was uns da vorgesetzt wird, könnt ich kotzen. Entweder bekommen wir unfertige, extrem verbuggte Software, Hardware die schon defekt oder zumindest „beschädigt“ beim Kunden ankommt, oder gleich eine Kombination daraus. Was mir so in den letzten Wochen nach dem Release einzelner Geräte oder Software aufgefallen ist könnt ihr unten lesen – mir ist klar das diese Bugs teilw. schon gefixt wurden. Mir geht es aber darum aufzuzeigen wie unfertig diese Software und teilweise auch die Hardware an uns ausgeliefert wird. (mehr …)

Seit gestern habe ich Android 4.1 am Galaxy Nexus laufen und bis jetzt bin ich schwer begeistert davon.

Auf den ersten Blick sieht es aus wie ICS, bis auf die graue Google Leiste ganz oben hat sich am Start Screen nichts geändert.

Aber das täuscht, es gibt viele Verbesserungen die das arbeiten mit Android noch besser machen. (mehr …)

Tablett – das Xoom kurz vorgestellt

Tablet PCs bzw. kurz Tabletts sind ja nun nicht wirklich was Neues und wurden auch nicht – auch wenn es viele nicht wahr haben wollen – von Apple erfunden. ABER Apple hat es immerhin geschafft Tabletts aus dem Schattendasein zu holen in dem sie lange waren.

Da ich nicht gerade ein Apple Fanboy bin habe ich natürlich kein iPad sondern ein Android Tablet (Motorola Xoom – Android 3.0.1). Auf dieses möchte ich hier auch eingehen. Vergleiche mit dem iPad kann ich nicht wirklich ziehen da ich noch nie mit einen iPad gearbeitet habe.

Gleich mal vorweg. Das Tablet ist eine gute Ergänzung zum Smartphone, vor allem wenn man so wie ich täglich mehrere Stunden mit dem Zug/U-Bahn unterwegs ist. Als Ersatz für einen PC (oder Mac) reicht es aber bei weitem nicht. (mehr …)

Google+ entwickelt sich immer mehr zum ernsthaften Facebook Konkurrenten. Und das obwohl offiziell Google+ noch immer in der Beta Phase ist. Google+ hat mittlerweile über 10 Millionen User und ist somit das am schnellsten wachsende Soziale Netzwerk aller Zeiten.

Facebook reagiert und hat einige Features hinzugefügt, zum Beispiel die Integration von Skype als Gegenstück zu den Handouts in Google+. Das reicht aber anscheinend nicht um mithalten zu können.
Das Facebook tatsächlich „angst“ vor Google+ hat merkt man daran das Facebook verhindert die eigenen Freunde bzw. deren E-Mail Adressen aus Facebook zu exportieren um diese bei Google+ einzuladen bzw. hat Facebook auch bereits damit begonnen User, welche über Facebook für Google+ „werben“ zu sperren.

Es bleibt auf jeden Fall spannend wer am Ende die Nase vorne hat.

Ok, es kann jeder halten wie er will mit StreetView. Ich finde es eigentlich ganz gut und hätte nichts dagegen wenn die Autos mal das Haus wo ich wohne abfotografieren würden. In mein WLAN kommen sie eh nicht rein 😉

Aber den „Bock“ schießt gerade ein Deutscher Polizeigewerkschafter ab. Hr. Rainer Wendt meint bei einen Interview mit der FAZ:

„Es ist rechtlich unklar, ob eine virtuelle Streifenfahrt möglich ist.

Vielleicht sollte dem Herren mal jemand erklären das er da keine Live Bilder sieht und eine Streifenfahrt wohl kaum was bringen wird. Weil der Jugendliche welcher der Oma bei Google Streetview grad die Handtasche klaut hoffentlich schon vor Jahren festgenommen wurde oder die Autos die da falsch Parken nicht mehr da sein werden 🙂

Das traurige ist ja, dass viele Leute die sich riesig über Street View aufregen eigentlich eh keine Ahnung haben was das eigentlich ist und teilweise glauben die anscheinend das es sich dabei um Live Bilder handelt. Weil  anders kann ich mir so eine Aussage nicht erklären.

Wie ich gerade lese hat das Android Betriebssystem weltweit einen Marktanteil von 17,2% und liegt damit auf Platz 3. iOS hingegen hat „nur“ 14,2% Marktanteil. Die Zahlen beziehen sich auf Mobilfunk Geräte, also ohne iPad, iPod Touch und so ein Zeugs. Zeit wirds, vielleicht wird Mr. Steve Jobs in Zukunft weniger arrogant und selbstgefällig durch die Gegend wandern.

Vielleicht bringt ja das nächste iOS Produkt wieder mehr Marktanteile:

*ggg*

EU schließt sich Kartelluntersuchung der FTC gegen Apple an. Es geht dabei um die geänderten Lizenzbedingungen für Apples App Store.
Leider wird es wohl noch einige Monate dauern bis fest steht ob es wirklich ein Kartellverfahren gegen Apple gibt.

Sie schließen bestimmte Entwicklerwerkzeuge aus, mit denen Anwendungen plattformübergreifend nicht nur für das iPhone, sondern auch für Geräte von Mitbewerbern erstellt werden können. Dazu gehören Adobes Flash-Technologie, Novells Mono Touch und die Spiele-Engine Unity 3D.

Im Juli hatte Apple zudem strengere Werberegeln eingeführt und seinen Entwicklern ausdrücklich verboten, Dienste von In-App-Werbeanbietern zu nutzen, die gleichzeitig direkte Konkurrenten im Mobilmarkt sind – etwa Googles AdMob. AdMob-CEO Omar Hamoui sagte im Juli, Apple habe die Änderungen noch nicht umgesetzt. Einige Entwickler kündigten jedoch an, nur noch Apples eigene Werbeplattform iAd zu nutzen.