Category: Microsoft

1_konsolenWie sehr hab ich mich doch auf die neue Xbox gefreut. So wie es sich gehört die Keynote direkt über die Xbox 360 geguckt und habe mich auf eine geile, neue Spielkonsole gefreut.

Umso überraschter war ich dann, dass es eigentlich in der ersten Hälfte der Vorstellung NUR um TV Inhalte bzw. Video on Demand ging. WTF Microsoft, Spielkonsole, kennt ihr den Begriff noch?

Spielkonsolen sind Computer oder computerähnliche Geräte, die in erster Linie für Videospiele entwickelt werden.

Quelle: Wikipedia

Nun, was liefert Microsoft. Eine Set-Top Box um TV bzw. Videos zu gucken und Musik zu hören. Und ein wenig spielen kann man damit auch. Also, sofern die Xbox in den letzten 24 Stunden einmal Online war/ist. Sofern man den aktiven Kinect Sensor im Wohnzimmer stehen hat. Sofern man die Spiele aktiviert bzw auf sein MS Konto registriert hat. Wenn die Microsoft Server alle fehlerfrei™ laufen. Wenn auf der fest verbauten Festplatte genügen Platz ist um das Spiel darauf zu installieren. Dann, ja, dann kann man spielen.

Also für mich ist die Xbox One, wenn das alles stimmt was man bisher so hört, gestorben. Nachdem ich mir die X-Box und die Xbox 360 gekauft habe werde ich nun wohl oder übel ins Playstation Lager wechseln. Und zwar aus folgenden Gründen. (mehr …)

920Nachdem ich schon bei der Vorstellung des Lumia 920 fast schwach geworden wäre Android den Rücken zu kehren und in Zukunft auf Windows Phone umzusteigen, habe ich mich dann, aufgrund der zahlreichen (immer noch nicht gefixten) Bugs in Android 4.2 (4.2.1), am 3. Dezember 2012 dazu entschlossen mir das Lumia 920 Telefon zu bestellen.

Da Nokia es nicht für notwendig hielt in Österreich das Telefon im Jahr 2012 auf den Markt zu bringen habe ich es mir via Amazon bzw. Cyberport aus Deutschland bestellt.

Mittlerweile sind fast 1,5 Monate vergangen, der Status meiner Bestellungen ist unverändert auf „wir können nicht sagen ob/wann wir liefern können“. 

Nokia hat dann immerhin für den 10.1.2013 den Marktstart in Österreich zugesagt. Diverse Händler die ich am 10. bzw. 11.1.2013 wegen des Telefons kontaktiert habe teilten mir mit, dass sie entweder noch gar keinen Liefertermin erhalten haben oder das es frühestens im Februar verfügbar sein wird.
Natürlich könnte ich auch noch bis Februar warten, aber ganz ehrlich, weshalb soll ich für ein Smartphone, welches dann bereits mehrere Monate „alt“ ist und in diversen anderen Ländern bereits um 599€ „abverkauft“ wird noch den Neu-/Einführungspreis von über 650€ zahlen?
Hier hat (zumindest für mich) Nokia total versagt. Sie bringen ein spitzen Smartphone auf den Markt, schaffen es dann aber nicht das Gerät auszuliefern bzw. verspielen sie den Technischen Vorsprung aufgrund einer verspäteten Markteinführung hierzulande.

Nun dann, mal abwarten, entweder auf das Nachfolgegerät oder ob ich das Lumia 920 dann demnächst bei einigen Händlern nicht doch noch günstiger bekomme. 650 € für ein Smartphone welches schon mehrere Monate auf den Markt ist kann sich vielleicht Apple leisten, Nokia aber (meiner Meinung nach) nicht.

UPDATE: Habe mir vorhin das HTC 8X geholt. Viel kann ich darüber noch nicht sagen, bin noch dabei alles einzurichten etc. Aber der erste Eindruck ist sehr sehr positiv. Liegt angenehm in der Hand, gut verarbeitet, schnell,…demnächst dann mal ein kleines Review.

In den letzten Wochen und Monaten gab es ja viele tolle, neue Geräte und oder Software zu bewundern. Das iPhone5, die Surface Tablets, WiiU, neue Nexus Geräte,… Da freut sich mein Nerd Herz natürlich.
Wenn ich mir aber so ansehen was uns da vorgesetzt wird, könnt ich kotzen. Entweder bekommen wir unfertige, extrem verbuggte Software, Hardware die schon defekt oder zumindest „beschädigt“ beim Kunden ankommt, oder gleich eine Kombination daraus. Was mir so in den letzten Wochen nach dem Release einzelner Geräte oder Software aufgefallen ist könnt ihr unten lesen – mir ist klar das diese Bugs teilw. schon gefixt wurden. Mir geht es aber darum aufzuzeigen wie unfertig diese Software und teilweise auch die Hardware an uns ausgeliefert wird. (mehr …)

Seit gestern habe ich nun auch endlich mein Surface mit Windows RT. Nachdem Microsoft „leichte“ Lieferschwierigkeiten hatte, der Status meine Bestellung ist immer noch auf „wird bearbeitet“, wurde es dann gestern von FedEx geliefert. Leider hatte ich nicht das „Glück“ wie manch andere User die – warum auch immer – die 64 GB Version erhalten haben obwohl sie die 32 GB Version bestellt haben. Wie auch immer. Mir reicht (hoffentlich) auch die 32 GB Version, vor allem da man ja dank MicroSD Kartenslot den Speicher auch sehr einfach erweitern kann. (mehr …)

Am 26.10.2012 ist es so weit. Microsoft’s Windows 8 wird released. Ich arbeite bereits seit einiger Zeit mit der Preview Version und bin bis jetzt sehr zufrieden damit. Es ist wohl der größte Interface Wechsel den Microsoft seit Windows jemals gemacht hat.

Im Start Bildschirm von Windows 8 sieht man auf einen Blick neue Nachrichten, eine Wettervorhersage, Kalendereinträge, Sport News, Tweets, …. Diese „Icons“ (Live Kacheln) kann man nach belieben verschieben. Die Größe ändern und die Live Funktion auch deaktivieren, wenn man das möchte.

Und wer diese Ansicht nicht braucht der klickt einfach auf „Desktop“ (im Screenshot links unten) und man landet am „klassischen“ Windows Desktop. Auffällig hierbei, es gibt kein Start Menü mehr. Klickt man da, wo früher der Start Button war, mit der rechten Maustaste erhält man ein Menü mit Links zu mehreren „Programmen“ zB Systemsteuerung, Gerätemanager, Explorer, Computerverwaltung,… ansonsten verhält sich der Desktop von Windows 8 gleich wie der von Windows 7.  (mehr …)

Facbeook blockiert Apple’s Soziales Netzwerk Ping. Hihi, ich lach mich schlapp. Da kämpft der Teufel gegen den Beelzebub.

Ein richtiger Schenkelklopfer ist ja, Apple wollte keinen Musikdienst in Facebook  anbieten da die Auflagen von Facebook zu lästig sind. Tja, schon blöd wenn man einmal merkt das man nicht alles so durchsetzen und bestimmen kann wie das bei den vielen Apple Jüngern geht.

Facebook begründet das Blockieren mit der Tatsache, daß von Ping anscheinend ein zu hoher Datenverkehr zu Facebook statt findet. Sozusagen ein Ping of Death.

Ich bin ja ohnehin einmal gespannt wie lange es dauert bis:

  • Microsoft gegen Apple vorgeht da deren Suchmaschine Bing ja doch sehr ähnlich klingt 🙂
  • Apple anfängt diverse OS hersteller zu verklagen weil es da den Befehl Ping gibt

Gleich vorweg, ich stelle das nur hier rein weil ich’s lustig finde. Weder MS noch der angebissene Apfel stehen bei mir extrem hoch im Kurs. Wobei mir MS dann doch noch „lieber“ ist als Apple.

Zitat eines Kollegen: Mir ist Microsoft beim Gesicht lieber als Apple beim Arsch!

Dem ist nichts hinzuzufügen 😉
So und hier ist jetzt die Seite wegen der ich den ganzen Text hier schreibe. Have Fun.