Category: lustig

Da sieht man wieder schön wie Sinnlos so Umfragen sind wenn weit und breit keine Wahl ansteht.  Die Sonntagsfrage bei Österreich/Gallup: Und die gleiche Frage bei Profil/Karmasin: Wahlumfragen…WTF. Genauso Kaffeesudleserei wie Rating Agenturen und Aktien Analysten. Andererseits, wenn die FPÖ und das BZÖ  pro Tag 1% Stimmen verliert, sollten wir (um ganz sicher zu gehen) in 30 Tagen eine Nationalratswahl ansetzen. Hmm..ja, die Grünen sind dann wohl Kollateralschaden 😉 sorry ^^

btw

hab ich gerade auf Twitter gelesen….

„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“

IBM patentiert den Patentprozess

Als fünften Patentanspruch beschreibt IBM auch eine Komponente, die „Patentanträge stellt und weiterverfolgt“, sowie eine weitere zum „Erzeugen von Geschäftsgeheimnissen“. Weitere Module kümmern sich um Lizenzierungen sowie den Einfluss von Gesetzen und Standardisierungsbestrebungen auf Urheberrechte

Ich hol mal das Popcorn raus und schau mir an was da weiter so passiert 🙂

Der Beitrag der öffentlichen Wetterberichterstattung zur gesteuerten Meinungsmache wird kaum erkannt

dass die letzten etwas strengeren Winter noch vor 20/30 Jahren der Normalfall waren. Und damals gab es weder auf den Autobahnen noch im Schienenverkehr oder bei der Versorgung entlegener Dörfer mit Strom größere Probleme. Es waren zu diesen Zeiten genügend Räumfahrzeuge einschließlich des sie bedienenden Personals, genug Streuvorräte und ausreichend beheizte Weichenanlagen sowie eine sorgfältig gewartete Strominfrastruktur vorhanden. Die Autobahnen waren, auch bei stärkstem Schneefall, innerhalb weniger Stunden geräumt und Ausfälle im Zugverkehr gab es praktisch keine. Im Rahmen der Privatisierwut und der gesteuerten Verknappung der Finanzmittel für die Öffentlichkeit (sprich den Großteil der Bevölkerung) wurde an diesen technischen Möglichkeiten immer mehr eingespart.