Kanada – Cop verhaftet Mädchen wegen Seifenblasen

klingt komisch, ist aber so. Im Rahmen der G20-Proteste in Toronto erlangte “Officer Bubbles” Adam Josephs tragikomische Berühmtheit, als er ein junges Mädchen, das Seifenblasen in seine Richtung blies, wegen “Tätlichkeit” festnehmen ließ. Weil Josephs sich nun zu einem nicht mehr zu tolerierenden, belästigenden Ausmaß verspottet fühlte, klagte er auf die Herausgabe der Namen der Inhaber des YouTube-Kanals “ThePMOCanada” (der momentan nicht mehr erreichbar ist) so wie einiger der Kommentatoren unter den Videos. Ach ja, 1.25 Millionen Dollar für die Diffamierungen will er auch noch haben.


2 Comments

  1. Gerry Oktober 20, 2010 10:05 pm 

    Glück gehabt die Kleine, dass sie nicht getasert wurde 😉

Leave a comment