Helden von morgen…WTF?

Schön zu sehen wie sich der ORF mit noch einer unnötigen Casting Show in den Quoten Keller spielt. Schade nur das es mit Steuergeldern/GIS Gebühren finanziert wird. Ich frage mich wieviel Kilo Koks die da beim ORF täglich verbrauchen um zu denken das ihnen die X-te Casting Show gute Einschaltquoten bringt.

Alleine der Titel – Helden von morgen – erzeugt einen Brechreiz bei mir, was bitte macht diese halbstarken, verweichlichten Teenager zu Helden?  Als ich in dem Alter war, wären wir dann in der Schule nach so peinlichen Auftritten verprügelt worden, vielleicht deshalb der Titel Helden von morgen – die Überlebenden der Schulhofprügel.

Anscheinend hat der ORF ohnehin nur noch 36%  Marktanteil. Aber statt diese zu verteidigen unternimmt der ORF alles um noch weiter zu sinken. Zumindest vermute ich das wenn ich mir so das Programm anschaue.

Was spielt es denn da so an einen Freitag am Abend:

CHILI – SOCIETY MIT DOMINIC HEINZL – Gut, den würd ich gleich mal als ersten Kandidaten zum AMS befördern. Und es geht dann kurz darauf weiter mit:

HELDEN VON MORGEN (von 20:15 bis 22:30)- siehe oben

DIE LIEBE FAMILIE – NEXT GENERATION – klingt zwar interessant, ist es aber leider nicht. War es schon nicht in den 80er Jahren, wo das Original ausgestrahlt wurde.

WAS GIBT ES NEUES? – CLASSICS – Ah, da schau her, eine Wiederholung einer ohnehin nicht wirklich guten Kopie von Genial daneben

Ahh, siehe da, doch noch etwas gefunden was möglicherweise ein paar Leute vor die Glotze holt:

FREDDY VS. JASON – um 02:15 – klar, um die Uhrzeit bringt man leicht ne gute Quote zusammen.

Na dann lieber ORF, geht mal geschlossen zur Drogenberatung, setzt ein paar Leute hin die Ahnung vom Geschäft haben und nicht mutwillig den ORF zerstören wollen. Vielleicht sind dann meine GIS Gebühren doch noch zu was gut!


Tagged:

1 comment

  1. Helena Oktober 31, 2010 2:34 pm 

    Bin ganz deiner Meinung. Hauptteils wirklich nur Blödsinn im TV-Programm.

Leave a comment