Futurezone: Down by Law

Wie schon mal erwähnt, ist es nun „endlich“ soweit. Die Futurezone ist ab 1.10.2010, so wie wir sie bis jetzt kannten, Geschichte. Unter Futurezone.at trifft man in Zukunft auf eine andere Seite die einer Tochterfirma des Kurier gehört. Es bleibt abzuwarten wie das Niveau dort sein wird, wenn es auch nur annähernd mit dem jetzigen „Techno“ Bereich auf Kurier.at zu tun hat, dann wäre es wohl angebracht diese Seite gleich auf der Firewall zu sperren, denn das was man da zu lesen bekommt ist letztklassig und hat mit IT Berichterstattung nichts zu tun.

Das Redationsteam der „richtigen“ Futurezone bleibt beim ORF und wird dort weiterhin aktiv IT Themen auf orf.at einbringen. Ich befürchte aber das sich die Vielfalt und Komplexität der Berichte dem orf.at Niveau anpassen wird und das ist IMHO schade.

RIP Futurezone.orf.at und vielen Dank an das Redations Team, welches seit 11 Jahren großartige Arbeit geleistet hat.

Und natürlich geht ein aufrichtiges FUCK YOU an folgende Firmen welche sich dafür Verantwortlich zeichnen das es soweit kommen konnte: Kurier und der Standard!!!! Selbst zu blöd eine ordentliche IT Berichterstattung aufzuziehen aber im Kaputtmachen Weltmeister!


Tagged: ,

Leave a comment