Dörfler

Ist ja nicht gerade mein Lieblings Politiker, aber er hat jetzt mal bei mir nen kleinen Stein im Brett 🙂 Nachdem er dem Pröll (dem mit der Glatze, nicht den Dicken) mal eine vor den Bug geschossen hat!

Dörfler und Burgstaller übten allerdings laut APA deutliche Kritik an Pröll. Dörfler sprach demnach von einem „Versuch des Drüberfahrens“. Das von Pröll vorgelegte Papier sei weder mit den Landeshauptleuten noch mit den Landesamtsdirektoren abgestimmt gewesen. Das bestätigte auch Burgstaller gegenüber der APA. Pröll habe bei der Sitzung eine Beschlussvorlage präsentiert, die in der Vorbesprechung überhaupt nicht abgestimmt gewesen sei.

Tja, liebe ÖVP’ler, Hände falten, Goschn halten geht halt nur in der Bauernpartei, aber offensichtlich nicht Parteiübergreifend. Auch wenn das der Landeskaiser von NÖ gern so hätte.


Tagged: , ,

Leave a comment