Die Fekter

Ist ja wohl die widerlichste VP Politikerin die ich seit langem erlegt habe. Vor einigen Tagen wurden Kinder in Schubhaft gesteckt und gestern wurde dann versucht ein Mädchen am Vormittag aus der Schule herauszuholen und abzuschieben.

Ob diese Abschiebungen richtig sind oder nicht kann/will ich nicht beurteilen, dafür kennen ich die Hintergründe zu wenig.

Was mich aber aufregt ist die „Verteidigung“ von Fr. Fekter, nachdem es herbe Kritik an der Schubhaft für die Kinder gab. Sie meint, wenn es ein Problem bzw. nicht korrekt ist, wenn Kinder in der Früh verhaftet werden dann schickt sie die Fremdenpolizei halt am Vormittag in die Schule um Kinder zu verhaften.

„Liebe“ Frau Fekter, ich denke es geht hier niemanden um die Uhrzeit, ob es 07:00 oder 10:00 Uhr ist kümmert niemand, es geht darum das man keine kleinen Kinder mit gezücktem Sturmgewehr verhaftet.  Aber so was wird die Doberfrau aka. Schotter-Mitzi wohl nie kapieren.

Außerdem bin ich dafür, dass Interviews mit der Schotter Mitzi nur mehr nach 22:00 Uhr gesendet werden, weil ihr Anblick im Vorabendprogramm kann bei Kindern und Jugendlichen ernsthafte psychische Schäden verursachen!


Tagged: ,