Anonymous schlägt zurück

Vor kurzem hat das US IT Sicherheitsunternehmen HBGary bekannt gegeben die wahre Identität von mehreren Mitgliedern von Anonymous herausgefunden zu haben. Ob das stimmt oder nur ein PR Gag ist steht noch nicht fest. Aber Anonymous ist bekannt dafür bei so etwas nicht lange zu warten und einmal einen „Gegenschlag“ zu starten.

Die Gruppe hat daraufhin die Website des Unternehmens gehackt und verändert, das Twitter Konto des Chefs gehackt, zahlreiche vertrauliche Daten (zB Sozialversicherungsnummern) gestohlen und die Backups der Firma gelöscht.  

Die Legitimität dieser Aktion ist natürlich eher zweifelhaft ABER für ein Sicherheitsunternehmen ist es schon sehr peinlich so massiv gehackt zu werden. Ich bezweifle das die noch viel Geschäft mit Security Lösungen machen können nachdem die so vorgeführt wurden 🙂


Leave a comment