Amokläuferin in Deutschland

Ja, das ist schon ein paar Tage alt, das ist mir klar. Und ich will auch gar nicht näher darauf eingehen das es Tragisch ist was da geschehen ist. Aber eines vermisse ich derzeit noch.

Wo bleibt der Ruf nach noch mehr Verboten für Computerspiele? Seit, ich glaube 10 Jahren,  kommt immer wieder kurz nach einen Amoklauf eine Pauschalverurteilung von den bösen Computerspielern. Die ja durch Counter Strike und Co  sozusagen darauf konditioniert werden hunderte Menschen abzuschlachten.

Was mir aber schon immer seltsam vorgekommen ist, woher haben die Leute Zugang zu  Schusswaffen? Wenn ich mich jetzt spontan entscheiden würde Amok zu laufen dann könnte ich das höchstens mit nen Küchenmesser oder meinen Baseballschläger machen. Und ich denke das die Regelungen für den Waffenbesitz in Deutschland ähnlich sind wie bei uns.

Ahhhh, da schau her. Die Dame die da vor ein paar Tagen Amok gelaufen ist war Sportschützin. Daher konnte sie legal eine Waffe besitzen. Auch das Blutbad in Winnenden 2009 wurde mit Waffen eines Sportschützen durchgeführt. Und auch der Amoklauf am Landshuter Landgericht wurde durch einen Sportschützen durchgeführt. Bei Stern.de findet man auch eine kleine Auflistung.

Und was ist mit den Politischen Reaktionen? Wäre die Dame aus Lörrach ein männlicher Teenager gewesen hätten die sicher mal den Computer durchsucht vermutlich auch einen Ego Shooter gefunden und schon hätten die wieder einen Sündenbock gehabt, die bösen  Computerspiele die man dann daraufhin noch mehr gängelt und gleich wieder Verbote gefordert hätte. Aber so, verdammt, die Dame passt nicht in das typisch Klischee  um daraus Politisches Kleingeld zu schlagen. Bzw. genauer gesagt kommt von der CDU folgendes

Wolfgang Bosbach von der CDU sagt: „Wegen einer solchen Tat kann man nicht Millionen von Sportlern die Ausübung ihres Sports verbieten.“

Hmm…aber bei Computerspielern kann man da schon mal draufhauen und pauschal verurteilen oder wie? Beweis 1, Beweis 2, Beweis 3,…. WIDERLICH die CDU ist mir genauso sympathisch wie die ÖVP hierzulande.


Tagged:

Leave a comment